Ersatzneubauten Steinbrüchelstrasse, Zürich-Witikon

Ersatzneubauten Steinbrüchelstrasse, Zürich-Witikon
Studienauftrag, 1. Rang

Die zur Diskussion stehenden Grundstücke für die Neubauten sind Teil des frühen Ensembles Carl-Spitteler-/ Steinbrüchelstrasse, welches geprägt ist von ruhigen, durchfliessenden Grünräumen und liegen direkt hinter dem südlichen Siedlungsrand. Es werden drei Setzungen so vorgenommen, so dass der Charakter der Aussenräume quartiertypisch und in selbstverständlicher Weise erhalten bleibt. Um für die Wohnungen ein höchst attraktives Umfeld zu schaffen, werden sie so konzipiert, dass die Wohnzimmer mit den zugehörigen Aussenräumen die Gebäudeecken besetzen. Ausblicke, Durchblicke, Fernblicke werden aus sämtlichen Wohnungen möglich, die Lagequalität der Häuser wird ausgeschöpft.
Architektur: W.Ramseier, P.Frauendorf
Mitarbeit: M.Herranz, V.Ryf
Fotos:H.Henz

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

 

Portfolio Image

Grundrisse

Portfolio Image

Ansicht

Portfolio Image

Schnitt