Wohn- und Geschäftsgebäude Forchstrasse, Zürich

Gesamtsanierung Wohn- und Geschäftsgebäude Forchstrasse, Zürich
Ausführung 2016-2017

Das Wohn- und Geschäftsgebäude aus dem Jahr 1947, befindet sich an der Forchstrasse in Zürich und soll umfassend saniert werden. Im Zuge dessen wird die Fassade gedämmt, alle Fenster sowie Elektro- und Haustechnikinstallationen erneuert und die Erdbebensicherheit verstärkt.Das bestehende Dach, welches bisher als Estrich genutzt wurde, wird komplett ersetzt und mit zwei neuen Wohnungen ausgebaut. Die bereits bestehenden Wohnungen, welche sich im 1.-5.OG befinden, werden mit neuen Küchen und Bädern ausgestattet.Die Ladenlokale im Erdgeschoss werden entkernt und zwei der ehemals drei Läden werden zu einem grossen Laden zusammengelegt.Das Thema der Fenstereinfassungen, welches heute am Gebäude zu finden ist, wurde bei der Gestaltung der neuen Fassade wieder aufgenommen. Im Bereich des Treppenhauses wurde dies zu einem fortlaufenden Band ergänzt. Das Erdgeschoss mit den Ladenlokalen wird durch die neu gestaltete Schaufensteranlage sowie die mit Kunststein verkleideten Stützen akzentuiert.
Architektur: P. Frauendorf
Mitarbeit: A.Günther, S.Kuhn

 

Portfolio Image

Ansicht Forchstrasse

Portfolio Image

Ansicht Neumünsterstrasse

Portfolio Image

Ansicht Hof

Portfolio Image

Erdgeschoss

Portfolio Image

1. Obergeschoss

Portfolio Image

Dachgeschoss

Portfolio Image

Schnitt